Microsoft arbeitet an Set-Top-Xbox

22.11.2012 | Stefan Mayr
Microsoft arbeitet an Set-Top-Xbox Bild: getty images
Microsoft arbeitet bereits an der neuen Xbox – das sollte so langsam jeder mitbekommen haben. Neu ist hingegen, dass der Hersteller auch einer Art Set-Top-Box werkelt.
Das zumindest will The Verge herausgefunden haben. Xbox TV, so der Name, verfolgt offenbar dasselbe Konzept wie Apple TV: Videoinhalte streamen. Darüber hinaus soll auch das Spielen von Casualgames möglich sein. Insgesamt handele es sich bei Xbox TV also um eine abgespeckte Version der kommenden, noch nicht enthüllten Xbox. Dementsprechend soll auch der Preis deutlich niedriger ausfallen. Eine offizielle Stellungnahme seitens Microsoft steht derweil noch aus. Schenkt man den Gerüchten glauben, so stellt Microsoft besagte Set-Top-Box zusammen mit der neuen Xbox vor.