Google Assistant für Android-Handys bestätigt Getty Images
Offiziell

Google Assistant für Android-Handys bestätigt

Rate this item
(0 votes)

Bisher war der Google Assistant dem Pixel-Smartphone vorbehalten. Das ändert sich, denn Google schaltet den smarten Assistenten auch für andere Android-Smartphones frei.

Das kündigt das Unternehmen in einem Blogeintrag an. Fragt sich nur: Welche Geräte sind überhaupt kompatibel? Laut Google alle Smartphones, die Play Services und mindestens Android 6.0 installiert haben. Das LG G6 sowie die neuen Nokia-Smartphones bringen den Google Assistant schon ab Werk mit. Für die anderen gilt: Die Auslieferung der US-Version läuft bereits, die deutsche soll bald folgen.


Warum Google seinen smarten Sprach-Assistenten für andere Android-Phones freischaltet, hat einen einfachen Grund: Amazons Alexa droht, Google im Bereich der digitalen Assistenten davonzuziehen. Nicht nur, dass es bereits reihenweise Geräte wie Kühlschränke und Autos mit Alexa-Unterstützung angekündigt wurden, auch das Motorola-Top-Smartphone Moto Z setzt auf Amazons Assistentin. Allerdings erst mal nur via Ansteckmodul. Eine direkte Integration soll zu einem späteren Zeitpunkt folgen.

Dieser Beitrag stammt von und dem planetoftech-Team