Windows Blue: Neues Microsoft-System bereits 2013?

29.11.2012 | Stefan Mayr
Windows Blue: Neues Microsoft-System bereits 2013? Bild: getty images
Gerade ist Windows 8 erschienen und direkt ist die Rede von einem potenziellen Nachfolger. Bereits Mitte 2013 soll es soweit sein. Die Einzelheiten zum kommenden Windows.
Microsoft wolle mit Windows Blue das finale Betriebssystem veröffentlichen, so das Online-Magazin The Verge. Statt bei jeder neuen Version upgraden zu müssen, werden Nutzer mit jährlichen Updates versorgt. Welche Funktionen das neue Betriebssystem bringt, ist bislang nicht bekannt. Den aktuellen Gerüchten zufolge, wird das System über eine ähnliche Oberfläche wie Windows 8 verfügen, nur mit einigen Neuerungen. Unter anderem: mehr Farben und Optionen zum Anpassen des Startscreens.

Um möglichst viele Windows-Nutzer zum Umstieg zu bewegen, will Microsoft Blue offenbar extrem günstig oder gar kostenlos anbieten. Voraussetzung dafür sei lediglich eine bestehende legale Windows-Installation. Neben PCs, Notebooks und Tablets soll Windows Blue auch gleich auf Smartphones als Windows-Phone-Nachfolger zum Einsatz kommen.

Einen Haken gibt’s dann aber doch – zumindest für Entwickler: Mit Erscheinen von Windows Blue soll die App-Entwicklung für Windows 8 eingestellt werden. Windows-Blue-Nutzer können Windows-8-Anwendungen zwar weiterverwenden, andersrum allerdings nicht. Dementsprechend wird Microsoft ein neues Software Development Kit bereitstellen.

Verwandte Videos


Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem planet of tech-Team