Software

Software

Google stellt neuen Cloud-Gaming Dienst Stadia vor

Auf der Game Developers Conference gab Google die Funktionen seiner neuen Game-Streaming-Plattform Stadia bekannt, die im Laufe des Jahres live... Weiterlesen

Software

Facebook mischt das Online-Dating auf

Auf der hauseigenen Entwickler-Konferenz F8 im Mai wurde das neue Feature zum ersten Mal angekündigt. Nun erfolgt der erste Testlauf... Weiterlesen

Software

Was macht die so, die DSGVO?

Ab 25. Mai tritt die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU in Kraft. Wir haben uns ein paar Gedanken dazu gemacht... Weiterlesen

Software

Instagram bastelt an neuen Funktionen

Neue Features auf Instagram könnten den Todesstoß für Snapchat bedeuten Weiterlesen

Software

Facebook und die leidigen Daten

Mark Zuckerbergs Social Media-Monopol kommt zunehmend in Bedrängnis Weiterlesen

Software

Apple lässt iOS-Apps auf dem Mac laufen

Für iOS 12 setzt Apple vor allem auf Systemstabilität und Bugfixes. Allerdings: Es gibt immer noch Neuerungen in der Warteschlange... Weiterlesen

Software

Fire TV: YouTube-App fliegt raus

Amazon und Google zanken sich mal wieder. Problem: Die Konsequenzen trägt der Kunde. Nämlich all diejenigen, die Youtube auf einem... Weiterlesen

Software

Pages-Dokumente als doc speichern – so geht’s

Wer sich einen Mac kauft, kommt unweigerlich mit Pages in Kontakt – der Apple-Alternative für MS Word. Allerdings lassen sich... Weiterlesen

Software

Windows-Lizenz übertragen: So geht’s

Ein neuer Rechner soll her, aber ihr wollt die alte Windows-Lizenz behalten? Kein Problem, so übertragt ihr die Lizenz auf... Weiterlesen

Software

Mac wiederherstellen mit Time Machine – so geht’s

Wer einen Mac hat, tut gut daran, seine Daten mit Time Machine zu sichern. Wie ihr eure Daten aus einem... Weiterlesen

Software

Keynote-Präsentation mit dem iPhone steuern – so geht’s

Wer mit Apple-Geräten arbeitet und eine Präsentation hält, kommt um Keynote nicht herum. Wie ihr diese mit dem iPhone mithilfe... Weiterlesen

Windows Software

Microsoft wirft Paint aus dem Programm

Ein Windows-Rechner ohne Paint? Für viele Microsoft-User allein aus Nostalgiegründen unvorstellbar. Microsoft stellt den Support für das Kult-Programm trotzdem ein. Weiterlesen

Mobile

Mobile

Size matters: Bildschirmdiagonale in 10 Jahren fast verdoppelt

Highend-Smartphones halbieren Preis nach zwei Jahren, Start-Preise von Einsteiger-Modellen bleiben stabil, USB-C und kontaktloses Bezahlen werden zum Standard, Wasserdichtigkeit immer... Weiterlesen

Mobile

Apple stellt iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max mit 5G vor

Das laut Hersteller beste iPhone aller Zeiten verfügt über den leistungsstarken A14 Bionic, ein komplett neues Design mit Ceramic Shield... Weiterlesen

Smartphones

Das Blade V2020 und das AXON 11 im Test

Im Frühjahr hat der chinesische Smartphone-Hersteller ZTE zwei neue Modelle gelauncht – wir berichteten. Nun haben wir sowohl das Blade... Weiterlesen

Mobile

Apple stellt neues iPad Air vor

Apple hat heute ein völlig neues iPad Air vorgestellt — das bislang leistungsstärkste, vielseitigste und farbenfrohste iPad Air. Das iPad... Weiterlesen

Mobile

Schutzglas mit Wirkung gegen Coronaviren

InvisibleShield™, eine Marke der ZAGG Inc. und weltweit führender Anbieter im Bereich des Displayschutzes, hat seine mit antimikrobieller Kastus®-Technologie versehenen... Weiterlesen

Mobile

OPPO eröffnet ersten Shop in Deutschland

OPPO eröffnet in Hamburg seinen ersten Shop in Deutschland. Der neue Geschäftsstandort befindet sich in der Hamburger Mönckebergstraße, einer der... Weiterlesen

Smartphones

Blade V2020 auf dem Markt

ZTE Corporation, Anbieter von mobilen Endgeräten und anderen Telekommunikationslösungen, bringt das neue Smartphone Axon 11 in einer 4G- und 5G-Variante... Weiterlesen

Smartphones

Apple stellt das neue iPhone SE vor

Das neue, günstige Apple Smartphone im Look des iPhone 8 kostet 479 Euro und kann ab 17. April vorbestellt werden Weiterlesen

Mobile

Alle Neuheiten des “Samsung Unpacked” Events

Die neuen Produkte des Tech-Giganten reichen von einem neuen faltbaren Handy, über kabellose Kopfhörer bis hin zu einem smarten Lautsprecher Weiterlesen

Mobile

So kann man AirPods im Flugzeug nutzen

Die neuen AirPods Pro verfügen über eine Noise Cancelling-Funktion und eignen sich daher bestens fürs Flugzeug – aber wie geht... Weiterlesen

Smartphones

Legt Apple das iPhone SE neu auf?

Gerüchten zufolge plant Apple doch wieder ein iPhone im mittleren Preissegment, das nächsten Frühling erscheinen soll Weiterlesen

Mobile

Facebook entwickelt eigene Krypto-Währung Libra

Der digitale Geldtransfer erfolgt über Facebooks digitales Wallet Calibra auf dem Smartphone und soll 2020 in Betrieb gehen – aber... Weiterlesen

Hardware

Hardware

So viel Extra muss sein: Das neue Gigaset E720

Mit dem neuen Gigaset E720 ist ein neues schnurloses Festnetztelefon erschienen, das neue Standards setzt. Mit seinen umfassenden Bedienhilfen, zahlreichen... Weiterlesen

Hardware

WD: My Passport SSD vorgestellt

Die Marke WD baut ihr Produktportfolio weiter aus. Konsumenten sollen die schnellen und zuverlässigen Speicher für hochauflösende Dateiformate und große... Weiterlesen

Hardware

So reinigt man Smartphone und Computer-Tatstatur richtig

Welcher Alltagsgegenstand ist der schmutzigste? Das Rennen um Platz eins macht nicht etwa die Klobrille oder die Fußmatte, sondern die... Weiterlesen

Hardware

Schnell, schneller, Portable SSD T7

Für kleine Erinnerungen, große Ideen und alles dazwischen: Die Portable SSD T7 von Samsung. Der neue externe Speicher ist ab... Weiterlesen

Notebooks

Apple: So gut ist das Macbook Air 2020

Das neue Macbook Air hat dank verbesserter Tastatur, doppelt so viel Speicherplatz und günstigerem Preis das Potential zum Mac für... Weiterlesen

Hardware

Warum Powerbanks für Laptops endlich Sinn machen

Mit dem neuen USB-C-Standard ist das ortsunabhängige Aufladen von Laptops vielleicht schon bald kein Problem mehr Weiterlesen

Hardware

Welche Alltagsgegenstände mit Amazons Alexa noch besser werden

... und welche vernetzten Dinge unser Leben garantiert nicht vereinfachen werden, zeigt uns Amazon im aktuellen Super Bowl-Werbespot Weiterlesen

Hardware

Nvidias Raytracing Technologie

Erstmals können die Grafikkarten der GeForce RTX-Reihe auch in Laptops verbaut werden Weiterlesen

Hardware

Nutzer klagen: Apple hat ein Staubproblem

US-amerikanische Mac Book-Nutzer drohen wegen fehlender Staubfilter mit Sammelklage Weiterlesen

Hardware

Amazon erweitert die Alexa-Familie

In einem Überraschungs-Event stellte Amazon zahlreiche neue Alexa-fähige Geräte vor. Bei uns gibt´s alle Neuerungen in der praktischen Übersicht Weiterlesen

Hardware

Ein Silizium-Super-Akku soll die Welt revolutionieren

Die norwegische Firma Kjeller Innovations verspricht tagelange Akkulaufzeit für Smartphones Weiterlesen

Hardware

Hologramme fürs Eigenheim?

Die neue Kickstarter-Kampagne des Start-Ups Looking Glass verspricht holographische Displays. Zuerst sollen damit vor allem Grafikdesigner angesprochen werden.  Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Unterhaltungselektronik

Reparieren statt wegwerfen wird wieder zum Trend

Elektronische Geräte werden immer kürzer genutzt und zunehmend als Wegwerfartikel betrachtet. Das hat Folgen für Mensch und Umwelt, wie auch... Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Indoor-Cycling: Der Alternativ-Sport in Zeiten des Social Distancing?

Eine Übersicht über verschiedene Anbieter, das nötige Equipment und aktuelle Angebote Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Amazon, Google und Apple entwickeln einheitlichen Smart Home Standard

Die Geräte zahlreicher verschiedener Smart Home Hersteller sollen künftig dank Open Source Technologie miteinander kommunizieren Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Diese smarten Innovationen gibt es jetzt bei Amazon

Abgesehen von der Echo-Reihe hat Amazons Entwicklerstudio auch noch an diversen anderen Produkten gearbeitet Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Amazon erneuert die Echo-Reihe

Amazons Sortiment an smarten Geräten wird größer und noch smarter – und sogar einige Neuheiten sind dabei Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Smart Home bei Ikea: Was nach der Symfonisk-Reihe kommt

Der Möbelhersteller plant tiefgreifende Innovationen und umfassende Änderungen im eigenen Smart Home Bereich Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Amazon entwickelt Alexa-fähigen Roboter

Während Amazon außerdem einen neuen High-End-Echo entwickelt, gibt es die alten am Prime Day heute noch wesentlich günstiger Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Google Nest Hub kommt nach Deutschland

Das neueste Smart Home-Produkt aus dem Hause Google ist ab 28. Mai online und bei ausgewählten Händlern erhältlich Weiterlesen

Unterhaltungselektronik

Ikea und Sonos präsentieren die ersten Lautsprecher der Symfonisk-Reihe

Zu den ersten Produkten der Kooperation gehören eine Lautsprecher-Lampe und ein Lautsprecher fürs Bücherregal Weiterlesen

Heimkino

Ikea und Sonos stellen smarten Lautsprecher vor

Gemeinsam mit dem Lautsprecher-Hersteller Sonos hat Ikea seinen neuesten Streich in Sachen Smart Home vorgestellt. Weiterlesen

Fernseher

Amazon bringt den Fire TV Cube auf den Markt

Seit 21. Juni ist der viel erwartete Amazon Fire TV Cube auf dem US-Markt. Zum deutschen Marktstart ist noch nichts... Weiterlesen

Kamera

Photo in the City: 3 elementare Tipps zur Städtefotografie

Ein Wochenende in Barcelona oder ein Städtetrip nach New York: Ein guter Anlass, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen und... Weiterlesen

Size matters: Bildschirmdiagonale in 10 Jahren fast verdoppelt gettyimages
  • 20. October 2020
  • Redaktion
Testberichte.de wertet Daten zur Smartphone-Geschichte aus

Size matters: Bildschirmdiagonale in 10 Jahren fast verdoppelt

Highend-Smartphones halbieren Preis nach zwei Jahren, Start-Preise von Einsteiger-Modellen bleiben stabil, USB-C und kontaktloses Bezahlen werden zum Standard, Wasserdichtigkeit immer häufiger, eSIM noch selten.

2010 maß die Bildschirmdiagonale von Smartphones durchschnittlich 3,4 Zoll (8,5 cm), fünf Jahre später waren es 5,1 Zoll (13 cm) und mittlerweile liegt der Wert bei stolzen 6,3 Zoll (16 cm). Wer dachte, der Trend zur stetig wachsenden Handygröße würde gestoppt, bevor die Geräte das Hosentaschenformat sprengen, sieht sich getäuscht: Die Displays der Highend-Geräte bringen es mittlerweile auf 6,7 Zoll (17 cm), sogar die preisgünstigen Einsteiger-Modelle kommen auf gut 6 Zoll (über 15 cm).

Fat Boys: Gewicht steigt mit der Größe auf rund 200 Gramm

Das Gewicht der smarten Mobiltelefone hat entsprechend der wachsenden Displaygröße stetig zugenommen: Mittelklasse bis Spitzenklasse-Modelle gleichen sich zwischen 202 und 207 Gramm nahezu an. Lediglich die Einsteigermodelle liegen mit durchschnittlichen 188 Gramm noch unter der magischen 200 Gramm-Grenze.

Konditionsschwäche bei den Akkus - das leidige Thema

Seit Jahren sagen alle Umfragen zu Smartphones dasselbe: Kunden wünschen sich mehr Akkulaufzeit. Es entbehrt daher nicht einer gewissen Tragik, dass die Akkukapazität zwar objektiv stetig steigt (sie liegt mittlerweile bei 4.000 bis 4,800 mAh), aber in der Alltagsnutzung faktisch nicht zum Tragen kommt und gefühlt seit Jahren stagniert. Das liegt schlicht daran, dass die zusätzliche Akkuleistung für die größeren Bildschirme, bessere Kameras und stärkere Prozessoren benötigt wird.

USB-C wird neuer Standard und verdrängt die Kopfhörerbuchse

Der sogenannte USB-C Standard setzt sich durch und bringt viele Vorteile: Lade- und Datenübertragungsgeschwindigkeit steigen und dank zwei gleicher Seiten entfällt das bei den alten Micro-USB-Steckern übliche Gefummel beim Einstecken. Gleichzeitig macht USB-C die klassische Kopfhörerbuchse (Klinke) überflüssig, Nutzer klassischer Kabelkopfhörer müssen sich dafür nun aber extra einen Adapter zulegen. Kleiner Trost: Neue Einsteiger- und Mitteklassegeräte verfügen auch heute noch meist über einen Klinkenanschluss.

Kontaktloses Bezahlen meist möglich, eSIM noch selten

Das kontaktlose Bezahlen mit dem Handy hat durch Corona nochmal eine höhere Bedeutung erlangt. Die gute Nachricht lautet: Alle Smartphones der Spitzenklasse verfügen über die dafür nötige NFC-Technologie (Near Field Communication), in der Oberklasse und Mittelklasse sind es 80 Prozent der aktuellen Modelle. Bei den niedrigpreisigen Geräten sind es immerhin ein Drittel, es ist also auch mit kleinem Geldbeutel möglich, den kontaktlosen Bezahlservice zu nutzen.

Smartphones sind immer häufiger wasserdicht

Wer auf ein wasserdichtes Telefon wert legt, muss dagegen tiefer in die Tasche greifen und beim Kauf genau auf die Eigenschaften achten: Immerhin 6 von 10 Modellen der Spitzenklasse können unbeschadet ins Wasser fallen. In der Ober- und Mittelklasse erlaubt das nur noch jedes fünfte Gerät.
Die festverbaute eSIM-Karte ist nur einem knappen Viertel der gegenwärtigen Highend-Geräte vorbehalten. In den drei Segmenten darunter kommt sie praktisch noch gar nicht vor.

Preisverfall: 50 Prozent bei Spitzen-Modellen, bei Einsteiger-Geräten kaum Ersparnis

Ein Highend-Gerät kostet bei Markteinführung im Mittel rund 1.050 Euro und pendelt sich erst 23 Monate später bei 560 Euro ein - der Preis sinkt also um rund die Hälfte. Bei Oberklasse (von 630 Euro auf rund 400 Euro) und Mittelklasse (von knapp 290 Euro auf gut 200 Euro) beträgt der Preisverfall ungefähr je ein Drittel innerhalb von 10 Monaten, nachdem sie in den Handel gekommen sind. Nur Einsteigergeräte-Preise ändern sich kaum, sie mäandern zwischen 140 und 115 Euro ohne klaren Trend nach oben oder unten.

Populärste Hersteller bei Testern: Samsung überholt Nokia erst 2013

Ältere Semester wissen es noch: Ein finnischer Hersteller namens Nokia hat viele Jahre den Handymarkt dominiert. Das spiegelt sich naturgemäß in der Anzahl der getesteten Geräte und der Häufigkeit der Tests pro Gerät wider. Testberichte.de hat alle seit Januar 2005 erfassten Handytests addiert und den Top-10 Herstellern zugeordnet. In einer Animation lässt sich im Zeitraffer auf eindrucksvolle Weise die Entwicklung der Bedeutung einzelner Hersteller nachvollziehen. So wird Nokia im Januar 2013 erstmals vom chinesischen Hersteller HTC (mit 2.520 Handytests) vom Thron gestoßen. Erst knapp vier Jahre später (Oktober 2016) setzt sich Samsung endgültig an die Spitze (3.191 Handytests). Heute bringen es die Koreaner in der Testberichte.de-Datenbank auf 3.434 Geräte-Tests, HTC auf 3.289 und Nokia auf 3.182. Mit weitem Abstand folgen LG, Huawei, Sony, Motorola, Sony Ericsson, Apple und RIM.

Nutzerzufriedenheit steigt - trotz gleichbleibender Testnoten

Betrachtet man die durchschnittlichen Testnoten in den vier Segmenten über die vergangenen fünf Jahre, so sind sie mit leichten Schwankungen weitgehend stabil geblieben (Note 2,5 in der Einsteigerklasse, 2,2 in der Mittelklasse, 1,8 in der Oberklasse und 1,7 in der Spitzenklasse). Im selben Zeitraum haben sich die Nutzerbewertungen (von Testberichte.de zur besseren Vergleichbarkeit umgerechnet in Schulnoten) in allen Segmenten deutlich verbessert von der Spanne 2,3 bis 2,5 auf den Bereich zwischen 1,6 und 1,8. Bemerkenswert ist, dass Smartphone-Nutzer Einsteiger- und Mittelklasse-Geräte deutlich besser bewerten als diese in Tests abschneiden, während die Einschätzungen von Testern und Nutzern der teureren Geräte sehr ähnlich ausfallen.

So wurde ausgewertet

Grundlage der Auswertung sind die seit 2005 von Testberichte.de erfassten Daten zu Handys und deren Tests (Quellen: Datenblätter, Handytests in Testmagazinen und Kundenmeinungen). Je nach Aussagekraft und Datenqualität zu bestimmten Aspekten wurden kürzere Zeiträume betrachtet als die gesamten 15 Jahre. Die Betrachtungszeiträume enden immer im Jahr 2020. Der Auswertungszeitraum ist der jeweiligenGrafik zu entnehmen. In vielen Fällen wurde die Auswertung in folgende vier Preissegmente unterteilt:

Einsteigerklasse: Smartphone, das für wenig Geld einfache Aufgaben wie Telefonie oder Internetnutzung zuverlässig erlaubt. Bei anspruchsvollen Anwendungen wie 3D-Spielen und Medienbearbeitung sowie bei der Kamera muss aber mit Einschränkungen gerechnet werden. Ein aktuelles Beispiel ist das Xiaomi Redmi Note 9.
Mittelklasse: Smartphone mit durchschnittlicher Hardware- und Kameraausstattung sowie genügend Kraft für alle gängigen Anwendungen inklusive einfacher Spiele. Ein aktuelles Beispiel ist das OnePlus Nord.
Oberklasse: Smartphone mit leistungsstarker Hardware und gehobener Ausstattung, mit dem auch anspruchsvolle Anwendungen und Spiele ohne große Kompromisse funktionieren. Ein aktuelles Beispiel ist das Asus ROG Phone 3.
Spitzenklasse (Highend-Geräte): Smartphone aus dem Hochpreissegment, das sich durch topaktuelle Hardware, fortschrittliche Kameras sowie technische Neuerungen oder besondere Ausstattungsmerkmale abhebt. Ein aktuelles Beispiel ist das Samsung Galaxy S20 Ultra 5G.

 

Meistgelesen

Error: No articles to display