Bisher hat sich Mozilla erfolgreich dagegen gewehrt, Firefox auf iOS-Geräte zu bringen. Jetzt kommt der Browser doch noch auf iPhone und iPad, bald steht die Betaversion bereit.
Der Musikstreaming-Dienst Spotify bringt mal wieder neue Features an den Start. Diesmal sind Videos und Podcasts an der Reihe. Hier kommen die Details zu den neuen Funktionen.
Eigentlich wollte die EU die Roaming-Gebühren schon bis 2016 abschaffen, doch die Streichung verzögert sich.  Ein neuer Gesetzesentwurf sieht die Abschaffung für 2018 vor.
Mit Beats Music will Apple Musik-Streamingdiensten wie Spotify Konkurrenz machen. Neben einem Abo-Modell will das Unternehmen gleich mehrere Gratis-Versionen anbieten. Die Details.
Technikaffine Autofahrer können sich über eine neue Spielerei freuen: VW bringt eine App für die Apple Watch, die das Auto aufsperrt, die Tankfüllung zeigt und den Parkort kennt.
Der Aufschrei unter den Datenschützern war mal wieder groß, als WhatsApp seine Telefoniefunktion Calls einführte. Die Meldungen, WhatsApp würde alle Telefonate aufzeichnen, hat das Unternehmen nun dementiert.
Microsoft hat die hauseigene Skype-App für iOS-Geräte aktualisiert. Die wichtigste Neuerung unter Version 5.12.2: die Unterstützung der Apple Watch. So funktioniert die App.
Facebook hat eine neue Anwendung in den Play Store geschoben. Die App Hello ersetzt den Android-Dialer und lässt den Nutzer mit Facebook-Freunden telefonieren – auch ohne deren Nummer zu wissen.
Google geht unter die Mobilfunk-Provider: Unter dem Namen Project Fi hat das Unternehmen gerade den ersten eigenen Mobilfunktarif angekündigt. Das Besondere: Google nutzt die Netzte verschiedener Provider.