Bald möglich: WhatsApp-Nachrichten zurückziehen Getty Images
  • 27. June 2017
  • Stefan Mayr
Neues Feature

Bald möglich: WhatsApp-Nachrichten zurückziehen

Rate this item
(0 votes)

Jeder hat wohl schon mal eine WhatsApp-Nachricht geschickt, die er sich anschließend lieber verkniffen hätte. Bald ist das kein Problem mehr, ein neues Feature lässt euch WhatsApp-Nachrichten zurückziehen.

Stellt euch mal vor, ihr schickt eine Nachricht mit pikantem Inhalt an den falschen Kontakt. Bald müsst ihr euch darüber keine Gedanken mehr machen, denn WhatsApp führt ein neues Feature ein, wie der offiziellen Feature-Dokumentation zu entnehmen ist. Die Nachrichten-zurückholen-Funktion ist in der aktuellen Beta-Version offenbar schon integriert. Gut möglich also, dass WhatsApp das Feature mit dem nächsten Update regulär ausrollt – für Android, iOS und Windows Phone.

Wie das Ganze funktioniert? Je nach Betriebssystem tippt man einfach die Nachricht an, um das Menü aufzurufen. Dort erscheint dann der Punkt „Zurückrufen“, anschließend verschwindet die Nachricht dann aus dem Chat des Kontakts. Voraussetzung, um Nachrichten zurückzuziehen, ist die aktuelle WhatsApp-Version auf beiden Geräten.

Dieser Beitrag stammt von und dem planetoftech-Team