Samsungs erster UHD-BD-Player ist da getty images
  • 08. February 2016
  • Stefan Mayr
UBD-K8500

Samsungs erster UHD-BD-Player ist da

Rate this item
(0 votes)

Die ersten Ultra-HD-Blu-rays kommen Ende März auf den Markt. Und die zugehörigen Abspielgeräte? Nun, Samsung hat still und heimlich den ersten hauseigenen kompatiblen Player in die Regale geschoben.

Samsung hatte den Release seines Players eigentlich für März datiert, einige amerikanische Händler bieten den UBD-K8500 allerdings schon für rund 400 US-Dollar zum Verkauf an. Darunter auch der Händler Frys, der das Lieferdatum im hauseigenen Online-Shop mittlerweile auf den 22. Februar datiert – die Geräte im Einzelhandel waren wohl binnen kürzester Zeit vergriffen.


Einzelne UHD-Blu-rays sollen zwischenzeitlich schon erhältlich gewesen sein. Allerdings sind sich die Studios in Sachen Veröffentlichung nicht so ganz einig. Warner will ab dem 1. März unter anderem Mad Max: Fury Road, The Lego Movie, Pan und San Andreas als UHD-Blu-ray anbieten. 20th Century Fox, Lionsgate und Sony haben ebenfalls einige Filme angekündigt, die laut Amazon Ende März erscheinen. Preislich bewegen sich die Scheiben um die 40 Euro – inklusive normaler Blu-ray. Disney, Universal und Paramount halten sich derweil noch mit Veröffentlichungszeiträumen zurück.

Dieser Beitrag stammt von und dem planetoftech-Team