Facebook-Autoplay: So lassen sich die automatischen Videos deaktivieren Getty Images
Tipp

Facebook-Autoplay: So lassen sich die automatischen Videos deaktivieren

Datenvolumen viel zu schnell verbraucht? Das kann an Facebook liegen. Genauer gesagt an der Video-Autoplay-Funktion, mit der die Videos automatisch starten. So lässt sie sich abschalten.

Facebook-Nutzer kennen das: Man scrollt durch die Timeline und ständig starten Videos automatisch – wenn auch ohne Ton – und verbrauchen das Datenvolumen. Das muss nicht sein, auch wenn Facebook Autoplay ab Werk auf eingeschaltet stellt. So lässt sich die Funktion bei mobiler Datennutzung abschalten.

Facebook-Autoplay unter Android abschalten

• Öffnet die Facebook-App und ruft dort den Punkt „App-Einstellungen“ auf
• Navigiert zum Punkt „Video-Autoplay“ und deaktiviert ihn entweder komplett oder erlaubt ihn nur im WLAN

Facebook-Autoplay unter iOS abschalten

• Öffnet die Facebook-App und ruft dort den Punkt „Kontoeinstellungen“ auf
• Navigiert zum Punkt „Videos und Fotos“
• Ruft dort den Reiter „Autoplay“ auf und deaktiviert das Feature oder beschränkt es aufs WLAN

Habt ihr das Prozedere hinter euch, könnt ihr wieder beruhigt durch die Timeline scrollen, ohne dass die Facebook-Videos automatisch starten.

Dieser Beitrag stammt von und dem planetoftech-Team