Seagate: Festplatten mit SSD-Speed Seagate

Seagate: Festplatten mit SSD-Speed

Rate this item
(0 votes)
Der Festplatten-Hersteller Seagate liefert ab sofort die dritte Generation der Solid State Hybrid Drives (SSHD) aus. Das Besondere: Die neuen Speichermedien sollen nahezu das Tempo von SSDs erreichen.
Die neue Generation besteht zum einen aus den Laptop-Festplatten Thin SSHD mit 500 Gigabyte sowie der Laptop SSHD mit einem Terrabyte Speicher. Bei beiden Modellen kommen 64 Megabyte DRAM-Cache zum Einsatz sowie acht Gigabyte Flashspeicher. Dadurch soll sich das Arbeiten so schnell anfühlen wie mit einer SSD. Insgesamt sollen die Geräte rund 40 Prozent schneller sein als ihre Vorgänger.

Zum anderen bietet Seagate mit der Desktop SSHD eine Hybrid-Festplatte für Desktops an. Hier kommen ebenfalls acht Gigabyte Flashspeicher zum Einsatz, die Kapazität beläuft sich auf zwei Terrabyte. Die Desktop SSHD soll laut Hersteller viermal so schnell schreiben und lesen wie eine vergleichbare Platte ohne Flashspeicher. Wann die neuen Modelle erscheinen und wie viel sie kosten werden, ist bislang nicht bekannt. Fest steht aber, dass Dell und Lenovo künftig Laptops mit den neuen Seagate-Festplatten ausstatten will.

Meistgelesen

Error: No articles to display