Wie bereits erwartet, hat Apple auf der Worldwide Developers Conference iOS 6 vorgestellt. Laut Hersteller bringt die neue Version des Betriebssystems 200 Neuerungen.
Allem Anschein nach wird Apple noch heute iOS 6 enthüllen. Offizielle Informationen gibt es zwar noch nicht, allerdings will ein Nutzer des chinesischen iPhone-Forums Weiphone.com bereits genaueres wissen.
Aufgrund diverser Sicherheitslücken hat Adobe gerade einen Patch für den Flash-Player veröffentlicht. Insgesamt sieben Lücken werden durch das Update beseitigt, so der Hersteller.
Während die Firefox-Version mit der Nummer 13 bereits seit gestern zum Download auf Mozillas FTP-Server bereit steht, folgt heute die reguläre Veröffentlichung.
Microsoft hat kürzlich die neueste Version von Windows Phone veröffentlicht. Wer bislang noch nicht auf Version 7.5 aktualisiert hat, kann bald keine Apps mehr herunterladen, geschweige denn bewerten.
Nicht mehr lange, dann erscheinen die ersten Smartphones mit Tizen 1.0 als Betriebssystem. Die ersten Geräte stammen von Samsung und HTC und sollen in der zweiten Jahreshälfte 2012 erscheinen, so…
Die Forscher der Zero Day Initiative haben bei aktuellen Tests herausgefunden, dass die Sicherheit der Windows-Version von Apples Quicktime nicht gewährleistet ist. Ein Update auf Version 7.7.2 schafft Abhilfe.
Adobes Photoshop CS5 ist nicht ganz sicher. Über manipulierte TIFF-Dateien können Übeltäter Zugriff auf das System erlangen. Nun arbeitet der Hersteller offiziell an einem kostenlosen Update für Windows und Mac…
Wie Microsoft kürzlich bekannt gegeben hat, wird Windows RT, die ARM-Variante von Windows 8, keine Anwendungen von Drittherstellern zulassen. Mozilla fürchtet deshalb um den Stand von Firefox.