PS Knäppa: Ikea bringt Digicam aus Pappe Ikea
  • 27. April 2012
  • Stefan Mayr

PS Knäppa: Ikea bringt Digicam aus Pappe

Rate this item
(0 votes)
Zum Start der anstehenden Kollektion Anfang Mai 2012 hat sich das Möbelhaus Ikea etwas Besonderes einfallen lassen und verlost Digitalkameras aus Pappe.
Das Gehäuse des Fotoapparats kommt mit den Maßen 10,5 x 6,5 cm ziemlich handlich daher, im Inneren finden alle elektronischen Teile ihren Platz, die es auch in einer herkömmlichen Kamera gibt. Der Speicherplatz ist mit 40 Fotos jedoch recht knapp bemessen. Weitere technische Details behält der Hersteller für sich. Bekannt ist darüber hinaus lediglich, dass das Gerät von dem schwedischen Unternehmen Teenage Enineering entwickelt wurde. Kaufen kann man die Kamera nicht, stattdessen will Ikea das Gerät unter Community-Mitgliedern und über die hauseigene Webseite verlosen. Für Deutschland sind 50 Stück vorgesehen.

Das könnte dich auch interessieren