Teufel stellt Smart Speaker für Android vor

08.05.2012 | Stefan Mayr
Teufel stellt Smart Speaker für Android vor Bild: Teufel
Per W-lan Musik vom Android-Smartphone auf die heimischen Boxen streamen – das ermöglicht der Smart Speaker, die neueste Entwicklung des Berliner Heimkino-Herstellers Teufel.
Zur Inbetriebnahme des 2.1-Stereosets bedarf es der Installation der kostenlosen Raumfeld-App aus Googles Play Store. Ist dieser Schritt erfolgt, greift das Gerät beim Start der App direkt auf die Musikdatenbank von Smartphone oder Tablet zu. Das System unterstützt diverse Audioformate, darunter MP3, OGG und FLAC.

Für die nötige Tonqualität sorgen übrigens zwei 65-mm-Konustöner und zwei 25mm-Gewebekalotten sowie ein dezidierter Downfire-Subwoofer mit 130 mm Durchmesser im Inneren der Lautsprecher. Der Smart Speaker ist ab sofort für unverbindliche 449,88 Euro im Handel erhältlich.

Verwandte Videos


Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem planet of tech-Team