Am Freitag ändert Facebook seine Geschäftsbedingungen. Das Ziel: Die Facebook-Nutzung vereinfachen. Allerdings sammelt das soziale Netzwerk dann auch weit mehr Nutzerdaten als bisher.
Microsoft hat wie angekündigt sein Windows 10 Event abgehalten. Für Staunen sorgte aber nicht primär das Betriebssystem, sondern das sogenannte HoloLens-Headset – eine VR-Brille.
Bahn-Kunden profitieren teilweise schon von kostenlosem WLAN an Bahnhöfen und auf ICE-Fahrten. Bundesverkehrsminister Dobrindt fordert nun auch Gratis-Wlan für Regionalzüge.
Der Onlineriese Amazon genießt den Ruf, Produkte oft günstiger anzubieten als die Konkurrenz. Das stimmt nur bedingt, denn der Anbieter trickst, um den Käufer zu überzeugen.
Microsoft trägt Windows 7 langsam zu Grabe. Ab dem 13. Januar stellt der Anbieter keinerlei neue Features und Fehlerkorrekturen für das Betriebssystem mehr bereit.
Microsoft hat ein Tool zum leichten Wechsel zu Windows 10 veröffentlicht. Nutzer von Windows 7 und Windows 8.1 können bequem auf die Consumer Preview aktualisieren, sobald Microsoft diese im Januar…
Der Internetriese Google will nicht selbst zum Autohersteller werden. Die selbstfahrenden Autos sollen Drittanbieter herstellen, während Google die Software beisteuert.
US-Präsident Barack Obama hat sich erneut zum Hack von Sony Pictures geäußert. Nachdem Nordkorea scheinbar beteiligt war, hat Obama nun Gegenmaßnahmen angedroht.
Das Online-Auktionshaus eBay plant einen Stellenabbau im großen Stil. Rund 3000 Mitarbeiter, ungefähr zehn Prozent der Belegschaft, sollen bald ihren Hut nehmen.