Wer sein iPhone in Rente schickt und beispielsweise zu einem Windows-Phone- oder Android-Gerät wechselt, kann iMessage auch nachträglich noch deaktivieren. So funktioniert’s.
Die Streaming-Plattform YouNow hat einen schlechten Ruf. So schlecht, dass nun sogar das Familienministerium davor warnt. Wir erklären, warum der Dienst so verrufen ist.
Der Sharehoster Rapidshare steht endgültig vor dem Ruin. Wie die Firma ankündigt, werden sämtliche Nutzerdaten innerhalb der nächsten Wochen gelöscht.
Twitter zählt im Monat 288 Millionen Nutzer. Es könnten mehr sein, schenkt man den Betreibern glauben, ist Apple schuld, dass dem Dienst rund vier Millionen Nutzer verloren gegangen sind.
Apple hat gerade die Betaversion des mobilen Betriebssystems iOS 8.3 an Entwickler verteilt. Hier die wichtigsten Neuerungen der kommenden Version.
Am Freitag ändert Facebook seine Geschäftsbedingungen. Das Ziel: Die Facebook-Nutzung vereinfachen. Allerdings sammelt das soziale Netzwerk dann auch weit mehr Nutzerdaten als bisher.
Microsoft hat wie angekündigt sein Windows 10 Event abgehalten. Für Staunen sorgte aber nicht primär das Betriebssystem, sondern das sogenannte HoloLens-Headset – eine VR-Brille.
Bahn-Kunden profitieren teilweise schon von kostenlosem WLAN an Bahnhöfen und auf ICE-Fahrten. Bundesverkehrsminister Dobrindt fordert nun auch Gratis-Wlan für Regionalzüge.
Der Onlineriese Amazon genießt den Ruf, Produkte oft günstiger anzubieten als die Konkurrenz. Das stimmt nur bedingt, denn der Anbieter trickst, um den Käufer zu überzeugen.