Office 2013: Ab heute verfügbar

29.01.2013 | Stefan Mayr
Office 2013: Ab heute verfügbar Bild: Microsoft
Ab heute ist Office 2013 offiziell verfügbar. Wie gewohnt, bietet Microsoft auch die neue Version in mehreren Versionen mit unterschiedlichem Umfang an. Die Details.
Die kleinstmögliche Fassung, und damit vor allem auf Einsteiger abzielend, bildet die Home and Student-Version. Für 139,00 Euro erhält der Käufer die vier Hauptprograme Word, Excel, Powerpoint und OneNote. Das Home and Business-Paket enthält zusätzlich noch den Mail-Client Outlook und schlägt mit 269,00 Euro zu Buche. Wer Office Professional 2013, und damit die Premium-Version des neuen Office sein Eigen nennen will, muss dafür satte 539,00 Euro hinblättern. Die Ausbeute: Sämtliche Office-Anwendungen samt den Programmen Publisher und Access.

Optional gibt es mit Office 365 ein Abo-Modell mit dem Professional-Umfang inklusive 20 Gigabyte Onlinespeicher bei SkyDrive sowie 60 Gesprächsminuten für Skype. Kostenpunkt: 99,00 Euro pro Jahr. Der Vorteil bei dieser Variante: Das Paket befindet sich in der Cloud, kann also von jedem beliebigen Rechner aufgerufen werden.

Microsofts Pre-Launch-Angebot ist weiterhin gültig. Wer im Zeitraum zwischen dem 19. Oktober 2012 und dem 30. April 2013 eine Office-2010-Lizenz erwirbt, erhält das Upgrade kostenlos. Weitere Informationen gibt es auf der offiziellen Microsoft-Seite.