iPad mit 128 Gigabyte vorgestellt

30.01.2013 | Stefan Mayr
iPad mit 128 Gigabyte vorgestellt Bild: Apple
In den letzten Tagen machten vermehrt Gerüchte über eine neue Version des iPad die Runde. Nun bringt Apple Licht ins Dunkel und kündigt eine 128-Gigabyte-Version an.
Bis auf den integrierten Flashspeicher hat der Hersteller allerdings nichts verändert. Wie gehabt steht das iPad 4 in der Konfiguration mit 16 Gigabyte, 32 Gigabyte und 64 Gigabyte zur Verfügung. Wahlweise auch mit UMTS- und LTE-Modul. Am 5. Februar 2013 wird das Angebot dann schließlich um das 128-Gigabyte-Modell erweitert. Kostenpunkt: 799,00 Euro für die Wifi-Version, 929,00 Euro für die Wifi+LTE-Variante. Apple zeigt sich mit der Verdoppelung des Flashspeichers als Vorreiter in Sachen Kapazität. Es bleibt spannend, welcher Hersteller als erstes nachzieht.