HTC One: Erscheint als Google-Edition HTC

HTC One: Erscheint als Google-Edition

Rate this item
(0 votes)
Abgezeichnet hat es sich schon länger, jetzt folgt die vermeintliche Bestätigung: Ähnlich dem Samsung Galaxy S4 soll auch das HTC One bald als Google-Edition mit reinem Android auf den Markt kommen.
Das soll HTC gegenüber Cnet bestätigt haben. Stimmen die Informationen, erscheint das HTC One mit reinem Android, frei von der hauseigenen Sense-Oberfläche und ohne die HTC-eigenen Features. Der Vorteil: Die Google-Geräte werden immer als erstes mit Updates versorgt und verfügen über einen entsperrten Bootloader. Weitere Spezifikationen sowie ein Veröffentlichungstermin oder Angaben zum Preis existieren noch nicht. Bleibt abzuwarten, wann HTC beziehungsweise Google mit neuen Infos rausrücken. Übrigens: Auch, ob und wann das Galaxy S4 als Google-Version nach Deutschland kommt, ist noch unklar.
Dieser Beitrag stammt von und dem planetoftech-Team