Mark Zuckerberg: Kein Facebook-Phone geplant

01.02.2013 | Stefan Mayr
Mark Zuckerberg: Kein Facebook-Phone geplant Bild: getty images
Immer wieder wird in IT-Kreisen über ein sogenanntes Facebook-Phone spekuliert. Doch auch in naher Zukunft soll es ein derartiges Smartphone nicht geben.
Das hat Facebook-Boss Mark Zuckerberg im Rahmen einer Telefonkonferenz zu den Quartalszahlen bekannt gegeben. Eigene Hardware sei schlicht nicht die richtige Strategie für Facebook. Viel wichtiger sei es, dass eine Milliarde Nutzer den Dienst nutzen. „Facebook muss auf sämtlichen Geräten gut sein. Wir drängen darauf, mehr in das System integriert zu werden.“ Um den Komfort von Facebook auf mobilen Geräten weiter voranzutreiben, reiche eine einfache App mit den Standardfunktionen allerdings nicht aus, so Zuckerberg weiter. Man müsse mehr bieten. Was genau er damit meint, hat er allerdings nicht verraten.

Verwandte Videos


Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem planet of tech-Team