QuickOffice: Office fürs iPad

21.12.2012 | Stefan Mayr
QuickOffice: Office fürs iPad Bild: Google
Google hat gerade eine neue Office-App für Apples iPad bereitgestellt. Mit QuickOffice soll die Dokument-Bearbeitung mittels Tablet deutlich einfacher von der Hand gehen als bisher.
Zum Funktionsumfang der Anwendung gehört das Erstellen von Textdokumenten, Tabellen und Präsentationen. Außerdem lassen sich Office-Dateien nun ohne Konvertierung direkt auf dem iPad editieren. Die Kompatibilität zu Microsoft Office soll dabei alle bislang erhältlichen Apps in den Schatten stellen – der neuen Technologie sei Dank. Eben diese ist auch dafür verantwortlich, dass sich MS-Office-Dateien ohne große Verluste in Google Docs importieren und exportieren lassen. Wer bereits für Google Apps for Business bezahlt, erhält QuickOffice gratis im iTunes Store. Alle anderen müssen mit der Version QuickOffice Pro HD 5 für 6,99 Euro Vorlieb nehmen.