Google Play Music: Start für November angesetzt

31.10.2012 | Stefan Mayr
Google Play Music: Start für November angesetzt Bild: Google
Erst kürzlich hat Google das neue Smartphone LG Nexus 4 sowie das Tablet Nexus 10 für den 13. November 2012 angekündigt. Zeitgleich soll auch Google Play Music starten.
Eben dieser Dienst macht den Play Store zum digitalen Plattenladen. Nutzer können so auch einzelne Musikstücke kaufen und plattformübergreifend nutzen. Neben Android-Geräten eignet sich auch der Desktop-Browser für den Zugriff. Sämtliche erworbene Titel werden anschließend in der Cloud abgespeichert, die Fassungsvermögen für rund 20.000 Musikstücke bietet. Cool: Der Dienst scannt die bereits vorhandene Musikbibliothek auf dem jeweiligen Gerät und schaltet anschließend auch die Titel frei, die nicht im Play Store erworben wurden. Play Music ist übrigens kostenlos.