Externe Thunderbolt-SSD von Buffalo

28.11.2012 | Stefan Mayr
Externe Thunderbolt-SSD von Buffalo Bild: Buffalo Technology
Der Festplatten-Hersteller Buffalo hat gerade eine neue externe SSD mit Thunderbolt-Anschluss vorgestellt. Wir haben die Spezifikationen der Ministation Thunderbolt Portable SSD zusammengefasst.
Buffalos neueste Veröffentlichung lässt sich sowohl per USB 3.0 als auch mittels Thunderbolt mit dem Rechner verbinden. Entsprechende Kabel liegen dem Medium bei. Löblich, schlagen die benötigten Kabel doch in der Regel recht teuer zu Buche. Einer externen Stromzufuhr bedarf es nicht, die SSD zieht ihren Saft vom Rechner. Die Leserate der Thunderbolt Portable SSD gibt Buffalo mit 370 Megabyte pro Sekunde an, die Schreibraten beginnen bei 250 Megabyte.

Zur Veröffentlichung ist das Gerät mit 128 Gigabyte Kapazität für unverbindliche 270,00 Euro, und als 256-Gigabyte-Konfiguration für rund 430,00 Euro erhältlich. Der Straßenpreis liegt erfreulicherweise bereits deutlich darunter.