Kürzlich wurde bekannt, dass Facebook den aufstrebenden Virtual-Reality-Anbieter Oculus VR übernimmt. Darüber sind nicht alle begeistert, bei Oculus VR gingen gar Morddrohungen ein.
Oculus VR, der Entwickler der kommenden Virtual-Reality-Brille Oculus Rift, gehört nun zu Facebook. Der Social-Network-Betreiber blättert dafür 2,3 Milliarden US-Dollar hin.
Smart Bulb – auf diesen Namen hört eine intelligente Glühbirne aus dem Hause LG. Ähnlich Philips’ Gegenstück hue, steuert der Nutzer die Lampe per Smartphone.
Googles Chromecast ist bereits seit vergangenem Jahr in den USA erhältlich. Nun steht der praktische Streaming-Stick auch in Deutschland zum Verkauf.
Motorola will den Smartwatch-Markt nicht Apple und Samsung überlassen und kündigt ebenfalls eine smarte Armbanduhr an. Die zweite in der Unternehmensgeschichte.
Apple will seine MacBooks offenbar mit Touch-Funktionen ausstatten. Ein entsprechendes Patent hat der Anbieter bereits eingereicht. Wir haben die Details.
Das neue Modell des Apple Mac Pro sollte eigentlich Mitte Februar erscheinen. Daraus wird nun doch nichts, die Veröffentlichung verzögert sich voraussichtlich noch bis April.
Am vergangenen Wochenende dürfte bei AVM die eine oder andere Überstunde geschoben worden sein. Der Anbieter hat kürzlich Updates für 30 FritzBox-Modelle bereitgestellt.
Der Kult-Entwickler John Carmack hat id Software, die Schöpfer Doom-Reihe, verlassen. Nun gibt er erstmals Auskunft über seine Beweggründe.