Samsung: Flexible Displays kommen 2013

28.12.2012 | Stefan Mayr
Samsung: Flexible Displays kommen 2013 Bild: getty images
Bereits 2011 hat Samsung erste Prototypen flexibler Displays vorgestellt. Auf der kommenden Consumer Electronics Show, kurz CES, soll es eine neue Vorführung geben.
Das will Cnet von einem Konzernsprecher erfahren haben. Samsung will gleich zwei Modelle der neuen Technologie vorstellen. Im Detail: ein 5,5-Zoll-Display für Smartphones mit einer Auflösung von 1.280 x 720 Pixeln und einer Pixeldichte von 267 ppi sowie ein größeres Modell für Flatscreens. Welche Auflösung und wie viel Zoll die TV-Variante bieten wird, ist noch nicht bekannt. Fest steht aber: Samsung präsentiert sich in dieser Sache als Vorreiter. Wir sind gespannt, wann die biegsamen Displays in Serie gehen.

Verwandte Videos


Dieser Beitrag stammt von Stefan und dem planet of tech-Team