Haswell: Die neuen Intel-CPUs im Detail

13.12.2012 | Stefan Mayr
Haswell: Die neuen Intel-CPUs im Detail Bild: getty images
Im kommenden Jahr wird Intel seine neuen CPUs mit der Bezeichnung Haswell ausliefern. Nun ist eine Tabelle mit den Spezifikationen der neuen Chipgeneration aufgetaucht.
Den aktuellen Infos zufolge wird die vierte Generation der Intel-Core-Prozessoren im März die aktuelle Ivy-Bridge-Generation ablösen. Das Topmodell der neuen Chips soll der Core i7-4770K werden. Er ist auf 3,5 Gigahertz getaktet, bringt es im Turbomodus aber auf 3,9 Gigahertz und unterstützt Hyperthreading. Diese Werte entsprechen denen des aktuellen Spitzenchips Core i7-3770K. Dafür werden die neuen CPUs mit einer Intel-HD-4600-Grafik ausgeliefert und verfügen über vier Kerne (Ausnahme: Core i5-4570T). Darüber hinaus wird der DDR3-Arbeitsspeicher bis zu 1.600 Megahertz unterstützen. Die Leistungsaufnahme Intel mit 84 Watt an. Hier geht’s zur Tabelle bei VR-Zone China.