Apple: Neue Macs wohl nächste Woche Bild: Apple

Apple: Neue Macs wohl nächste Woche

Rate this item
(0 votes)

Die Technik-Welt blickt mal wieder nach Cupertino, denn Apple soll bald neue Macs vorstellen. Und das schon früher als gedacht, nämlich nächste Woche. Release: noch 2016

Apple hat schon lange keine echten Neuheiten mehr im Macbook-Sektor vorgestellt. Klar, da war dieses Jahr das Macbook Retina mit 12-Zoll-Screen. Und jetzt sollen neue Macbook Pro-Modelle folgen. Die Vorstellung sei für den 27. Oktober 2016 anberaumt, wie der IT-Blog Recode unter Berufung auf gut informierte Quellen berichtet. Release: noch vor Weihnachten.


Schenkt man den Gerüchten Glauben, stellt Apple neue Modelle mit 13- und 15-Zoll-Bildschirmen vor. Die Geräte sollen mit einer OLED-Funktionsleiste inklusive Touchscreen ausgestattet sein, auf die der Nutzer beispielsweise Shortcuts ablegen kann. Bei den Anschlüssen wird Apple wohl auf USB-C sowie Thunderbolt 3 setzen. Auch ein neues Macbook Air-Modell könnte anstehen – gut möglich allerdings, dass Apple die 11-Zoll-Version einstampft. Zu neuen Desktop-Macs gibt’s bislang keine näheren Infos. An der Zeit für eine Auffrischung wäre es aber, wenn man bedenkt, dass der aktuelle Mac Pro auch schon wieder drei Jahre auf dem Buckel hat.


Die Apple-Veranstaltung soll übrigens in der Nähe des alten Apple-Campus in Cupertino stattfinden – wohl zum letzten Mal. Schließlich wird nächstes Jahr der Campus 2 inklusive eigener Präsentationshalle fertig.

Dieser Beitrag stammt von und dem planetoftech-Team